Jahrhunderte lang herrschten die reichen Rajas im Norden Indiens. Märchenhafte Schlösser und prachtvolle Paläste zeugen noch heute von ihrem luxuriösen Lebensstil. Gäste der vierzehntägigen Rundreise „Am Hofe der Maharajas“ von Meier’s Weltreisen tauchen ein in die Geschichte und Gegenwart eines faszinierenden Landes. Sehenswürdigkeiten wie das weltberühmte Taj Mahal von Agra, die „blaue“ Stadt Jodphur, das imposante Fort von Khimsar und der Stadtpalast von Udaipur erscheinen wie aus dem Märchen von 1001 Nacht und beeindrucken ihre Besucher immer wieder aufs Neue. Die Gäste dieser Reise übernachten teilweise in einmaligen Burg- und Palastanlagen.

Preisbeispiel (Meier’s Weltreisen Katalog Asien):

„Am Hofe der Maharajas“, 14-tägige Rundreise, *Flug ab/bis  Deutschland nach/von Delhi, **„Klug zum Flug“, 12 Übernachtungen/DZ, versch. Mahlzeiten, Transfers, Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm, deutsch sprechende Reiseleitung, Trinkgelder in Restaurants, Denkmälern und für Kofferträger, ab 1.969 EUR pro Person.

(Meier’s Weltreisen bietet diese Reise an folgenden Terminen in 2012 an: 18.8.; 08.09.; 22.09.; 06.10.; 20.10.

Buchungen und weitere Informationen in rund 10.000 Reisebüros mit Meier’s Weltreisen-Programmen oder unter http://www.meiers-weltreisen.de/rundreisen/am-hofe-der-maharajas;DEL00030

*Gegebenenfalls zuzüglich Kerosinzuschläge

**„Klug zum Flug“: Rail + Fly-Ticket 2. Klasse und öffentliche Verkehrsmittel (berechtigt zur Beförderung zum jeweiligen deutschen Flughafen und zurück mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von insgesamt 12 Verkehrsverbünden in ganz Deutschland).