Auf Vorlage der Bordkarte gibt es viele Hauptstadt-Attraktionen, Insidertips und Inspirationen exklusiv oder zum Vorzugspreis – Vorteile aus Sightseeing, Gourmet, Fashion, Kunst, Szenebereich und mehr

Exklusiv in die Kunstausstellung Boros, vergünstigt auf den Berliner Fernsehturm – und zu 17 weiteren touristischen Attraktionen -, in das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds oder in den Zoo, zum Sonderpreis mit dem Schiff über Spree, Wannsee und Havel und am Abend die legendäre Performance der Blue Man Group oder die glamouröse Show im Friedrichstadtpalast genießen – wer nach der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER am 3. Juni 2012 mit Lufthansa nach Berlin fliegt, erhält neben dem reinen Flug, in Kooperation mit ausgewählten Partnern, eine Auswahl ganz besonderer Attraktionen. Vom freien Drink im angesagten Szenelokal über einen exklusiven Cocktailguide eines neuen Restaurant-Geheimtipps in „Mitte“, einem kostenfreien Trainingstag im Fitness-Studio Holmes Place bis zum Rabattgutschein für das KaDeWe oder einer Typberatung im Fashion-Store. Die monatlich wechselnden, vielfältigen Mehrwert-Angebote variiert Lufthansa je nach Saison, Trends und Hotspots in der Hauptstadt. Sie erleichtern es den mit Lufthansa angereisten Berlin-Touristen, ihre Zeit an der Spree zu gestalten und die angesagtesten Orte der Stadt – auch abseits der üblichen touristischen Pfade – zu entdecken. Lufthansa verspricht ihren Berlin-Fluggästen nicht weniger als „Zu Deiner Zeit das Beste in Berlin.“