Fast zwei Monate Ferien für 26 gebuchte Urlaubstage!

Der schlaue Arbeitnehmer bringt jetzt so manchen Personaler in`s Schwitzen. Denn mit einer pfiffigen Urlaubsplanung kann man mit nur 26 Urlaubstagen satte 57 Tage Ferien genießen. Das sind fast zwei Monate Urlaub!

Wir zeigen wie es geht:

Ostern: Wer vom 31. März bis 15.April frei haben will, reicht 8 Urlaubstage ein und hat 16 Tage Ruhe vor der Chefetage.
1.Mai: Mit 4 Tagen Urlaub genießt man vom 28.April bis 06.Mai 16 freie Tage.
Christi Himmelfahrt und Pfingsten: 12 Tage Stressfrei wenn man vom 17.Mai bis 28 Mai 6 Tage Urlaub einreicht.
3 Oktober: 4 Tage Urlaub einreichen und satte 9 Tage frei haben. 29.September bis 07.Oktober.
Weihnachten und Silvester: Vom 22.Dezember bis zum 4. Januar Urlaub mikrige 4 Tage Urlaub einreichen und dafür 11 Tage nicht arbeiten müssen.

Vorheriger ArtikelDer Traum vom Fliegen
Nächster ArtikelDie schönsten Zugfahrten: Alpenparadies in der Schweiz: Glacier Express