Im Hotel Excelsior tanzen Gäste mit traumhaften Blick auf die Altstadt ins neue Jahr. Foto: Hotel Excelsior
Im Hotel Excelsior tanzen Gäste mit traumhaften Blick auf die Altstadt ins neue Jahr. Foto: Hotel Excelsior

Kurztrips über Silvester gewinnen seit Jahren an Beliebtheit. Warum also nicht den oder die Liebste über die Jahreswende in die UNESCO geschützte Altstadt von Dubrovnik entführen und Kunst und Kultur mit Strand und Romantik verbinden? Nur zirka zwei Flugstunden entfernt liegt Dubrovnik, die Perle der Adria und gleichzeitig der Luxushotspot Kroatiens. Wer hier standesgemäß feiern möchte, checkt entweder im weltbekannten Hotel Excelsior oder im hippen Hotel Bellevue der Adriatic Luxury Hotels ein. Die Zimmer beider Hotels liegen mit Blick auf das Meer, dessen Anblick besonders nachts verzaubert, wenn zahlreiche Luxusyachten ihre Lichter vor der Kulisse der Altstadt anwerfen.
Das Galadinner (Dresscode: Black Tie) am 31. Dezember findet für Gäste beider Häuser im Hotel Excelsior statt. Der Abend startet mit einem Cocktailempfang auf der Abakus Terrasse, die mit einmaligem Blick auf die beleuchtete Altstadt liegt. Live gespielte Klaviermusik unterstreicht einmal mehr das einmalig romantische Ambiente. Beim anschließenden Sechs-Gänge-Menü verwöhnt Küchenchef Petar Obad seine Gäste mit einer kulinarischen Reise durch die Welt der Sinne. Während des Festmahls und bis weit nach Mitternacht sorgt die Gruppe „The Frajle“ dafür, dass nahezu jeder Gast das Tanzbein schwingt. Die Festlichkeiten strecken sich bis in den Abend des 1. Januars 2016, an dem es dann einen feierlichen Ausklang in der Abakus Piano Bar gibt. Im Hotel Bellevue kostet das Silvesterpaket für zwei Übernachtungen pro Person ab 280 Euro inklusive Frühstück. Wer im Hotel Excelsior nächtigen möchte, bezahlt 300 Euro pro Person für zwei Übernachtungen inklusive Frühstück. Das Galadinner wird mit 130 Euro pro Person in Rechnung gestellt, Getränke exklusive.

Zur Dream Collection der Adriatic Luxury Hotels zählen darüber hinaus das Fünf-Sterne-Haus Hotel Excelsior sowie die drei Luxusvillen Agave, Orsula und Sheherezade am Rande der pulsierenden Altstadt.

Weitere Informationen oder Buchungen über www.adriaticluxuryhotels.com.

Vorheriger ArtikelSilvester-Feuerwerk in Dunton Hot Springs
Nächster ArtikelSix Senses: Visafrei nach Vietnam