Dank einer neuen Kooperation mit Booking.com hat die Low Cost Airline Easyjet nun mehr als 200.000 Hotels weltweit auf ihrer Homepage im Angebot. Bereits seit Anfang April sind die 200.000 Hotels, die Booking.com im Angebot hat, über Easyjet buchbar. Dabei befinden sich 120.000 der angebotenen Unterkünfte in Easyjet-Destinationen. „Die neue Zusammenarbeit ermöglicht unseren Kunden aus einer größeren Bandbreite von Hotels zu wählen. Sie profitieren zudem von den garantiert besten Preisen“, sagt Thomas Haagensen, Geschäftsführer von Easyjet in Deutschland.

Dabei profitieren Easyjet-Kunden neben der Best-Preis-Garantie von einigen Vorteilen: Sie haben die Möglichkeiten, erst nach dem Aufenthalt im Hotel zu zahlen. Zudem können sie direkt im Anschluss an die Flugbuchung bis zum Abflugtag das Hotel flexibel buchen.

www.easyjet.de

Vorheriger ArtikelHotelpreisindex: Preisanstieg für viele deutsche Reiseziele erwartet
Nächster ArtikelAufregendes Chongqing – Mit Finnair ab 199 €