Fort Myers ist nur eine der Stationen auf der Reise durch den Sunshine State, bevor es im Anschluss mit der Norwegian Sky Richtung Bahamas geht. Foto: DERTOUR

Zuerst die Highlights Floridas entdecken, dann auf einem Kreuzfahrtschiff in Richtung Bahamas entspannen – die Gäste der Dertour Reise „Florida Sunshine State & die Bahamas“ erleben zwei Reisen in einer. Der Sonnenstaat Florida hat seinen Besuchern viel zu bieten, vom quirligen Miami über die Traumwelt Walt Disneys in den vielen Themenparks in Orlando bis hin zu den malerischen Florida Keys. Mit dem Propellerboot fährt die Gruppe mit ihrem deutschsprechenden Reiseleiter durch den Everglades Nationalpark, besucht das Kennedy Space Center und genießt einen Ausflug nach St. Augustine, der ältesten Stadt der USA. Für die letzten vier Nächte dieser Reise heißt es dann: Leinen los in Richtung Bahamas! Auf der „Norwegian Sky“ ist das Leben entspannt – Schnorcheln, Schwimmen, Sonnenbaden, Ausflüge, alles kann, nichts muss. Die Inseln der Bahamas verzaubern jeden Gast mit ihrer paradiesischen Natur: Einsame, weiße Strände, glasklares Wasser und viel blauer Himmel über allem. Wer gerne länger zwischen Palmen in Miami entspannen möchte – individuelle Verlängerungen sind bei Dertour möglich.

Preisbeispiel (Dertour Katalog USA Kanada):

„Florida Sunshine State & die Bahamas“, 15-tägige Busreise/Kreuzfahrt, Flug ab/bis Frankfurt nach/von Miami, Klug zum Flug, 10 Übernachtungen/DZ in Hotels, 4 Übernachtungen/Doppelkabine auf der „Norwegian Sky“, versch. Mahlzeiten, qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung während der Busreise, Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm, ab 1.741 EUR pro Person.

Weitere Informationen in rund 9.000 Reisebüros mit Dertour-Programmen oder unter http://www.dertour.de

Vorheriger ArtikelUsbekistan – eine Reise durch Scheherazades Märchenwelt
Nächster ArtikelFaszinierende Kombination: Golf- und Erlebnisreise nach Vietnam & Kambodscha