ADAC Reisen Experten-Tipps - Mexiko - Höhlentauchen

Einzigartige Taucherlebnisse für Anfänger und Profis

Mexiko gilt als DAS Eldorado für Höhlentaucher. Die sechs längsten und größten Unterwasserhöhlensysteme der Erde befinden sich an der Riviera Maya, im Bundesstaat Quintana Roo. Die wohl beste Möglichkeit diese Höhlen zu erkunden, bieten die ProTec Tauchbasen in Playa del Carmen und Tulum (neu seit Juni 2011).

Unabhängige und bereits brevetierte Höhlentaucher unterstützt das Team von ProTec mit kompetenten Höhlenführern. Hilfe bekommt man aber auch, wenn man seine Höhlentauchgänge selbst organisieren möchte. Und für alle, die das Höhlentauchen erlernen möchten, stehen zwei deutschsprachige Höhlentauchlehrer zur Verfügung.

Weitere Informationen zu ProTec finden Sie hier: www.mexikohoehlentauchen.com

Hier finden Sie Hotels in Playa del Carmen und Tulum

Hier buchen Sie Ihren Flug nach Mexiko

Vorheriger ArtikelWien und Dresden: Tipps vom Verkaufsteam ADAC Mitgliederreisen
Nächster ArtikelWenn das Kind zum erste Mal allein verreist – ruf Infotage