Eine Reise mit Babys und Kindern sollte gut geplant sein. © Touristikdepesche

Etwa 100 Millionen Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren reisen jährlich um die Welt. Darunter sind Urlaubsreisende, Migrantenkinder oder Kinder, die ihre Verwandten im Ausland besuchen. Die schlechte Studienlage und die eingeschränkten Medika-mentenzulassungen für diese Altersgruppe erschweren es jedoch, allgemeine Empfehlungen zu Reiseerkrankungen und deren Prophylaxe auszusprechen.
Wenn Sie mit Säuglingen, Kleinkindern oder Schulkindern unterwegs sind, sollten Sie eine Reiseapotheke zusammenstellen, die Sie und Ihr Kind für Notfälle wappnet.
Die Checkliste „kindgerechte Reiseapotheke“ können Sie hier herunterladen.

Quelle: CRM Centrum für Reisemedizin