Die Reederei Star Clippers nimmt ein neues Zielgebiet in ihr Programm auf und steuert 2014 mit dem Viermaster Star Flyer zum ersten Mal Kuba an. Auf insgesamt vier Routen kann der karibische Inselstaat entdeckt werden.  Die Reederei Star Clippers verzeichnet in ihrem neuen Programm eine Zielgebiet-Premiere, da erstmals einer ihrer Großsegler die Republik Kuba ansteuern wird. Außergewöhnlich ist das neue Fahrtgebiet vor allem da die Star Flyer nicht nur ein oder zwei kubanische Häfen ansteuern wird, sondern mit einer Reise einzig den kubanischen Staat zum Ziel hat. Diese 7-tägige Route ist schon ab 1935 € p. P. buchbar. Unter den Anlaufhäfen finden sich nicht nur kleinere kubanische Trauminseln, sondern auch auf der Hauptinsel gelegene Städte wie Cienfuegos und Trinidad, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Eine weitere 8-tägige Routemit mehreren Reiseterminen vereint die kubanischen Ziele mit dem Besuch von zwei Kaimaninseln. Zudem werden noch zwei weitere längere Routen angeboten, welche Cienfuegos lediglich als Start- bzw. Endhafen bedienen, dafür aber noch andere karibische Highlights bieten.

Für jene, die in nicht so ferne Lande segeln möchten, gibt es im Sommer 2013 die Möglichkeit mit der Star Flyer von Deutschland aus abzulegen und die Ostsee per Segelschiff zu entdecken. Highlights des Programms sind die Stationen der Star Flyer zum Hamburger Hafengeburtstag und zum Warnemünder Hanse Sail.

Die Star Flyer gehört, neben der Star Clipper und der Royal Clipper, zur monegassischen Reederei Star Clippers, die bereits seit über zwanzig Jahren exklusive Segelerlebnisse anbietet. Die Vier- und Fünfmastsegler gehören zu den größten Segelschiffen der Welt und ihre Fahrtgebiete erstrecken sich über den ganzen Globus. Die Schiffe vereinen Segelabenteuer mit der Exklusivität privater Jachten und bieten durch die geringe Passagieranzahl eine familiäre Atmosphäre.

www.cruiseandmix.de

Vorheriger Artikel5 Stunden Wellness Pur im Conrad Koh Samui
Nächster ArtikelTUI und 1-2-FLY: Erste Angebote für den Sommer 2013 buchbar Auswahl aus insgesamt 235 Hotels in sieben Ferienzielen