Foto: Bertrand Rieger/Hemis.fr;

Phoenix Reisen bietet Kairo – Assuan ab Herbst 2012

Beim Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen ist die  „große“, 14-tägige Nilkreuzfahrt von den Pyramiden in Gizeh bis Assuan, vor die Tore Abu Simbels, vv. wieder im Programm.
Der Nilabschnitt nördlich der oberägyptischen Provinzhauptstadt Qena Richtung Kairo war seit 1994 für Kreuzfahrten geschlossen.
Phoenix Reisen wird noch in diesem Jahr sechs Kreuzfahrten auf der gesamten Nilstrecke von Assuan bis Kairo anbieten.

Nähere Informationen zu den Nilkreuzfahrten sowie anderen Angeboten von Phoenix Reisen erhalten Sie im Internet auf www.PhoenixReisen.com sowie in den Phoenix Reisen Katalogen.

 

Vorheriger ArtikelBequem von Rügen nach Bornholm und zurück Saisoneröffnung der Færgen-Route Sassnitz
Nächster ArtikelKorsika XXL: Marktführer Rhomberg baut sein Programm weiter aus Direktflüge ab Köln, Berlin und Memmingen