Attraktives Eröffnungsangebot für erstes Sensimar Hotel in der Dominikanischen Republik

Darf es ein Jacuzzi mit Blick auf das türkisfarbene Karibische Meer sein? Zur Wintersaison 2011/12 eröffnet am 2. Dezember das erste Haus der TUI Hotelmarke Sensimar auf der Fernstrecke. Aus diesem Anlass bietet Deutschlands führender Reiseveranstalter für das Fünf-Sterne-Hotel Sensimar Punta Cana Villas & Suites ab sofort ein attraktives Eröffnungsangebot für den Reisezeitraum 2. bis 16. Dezember 2011.

Das Sensimar Punta Cana Villas & Suites wurde neu erbaut und liegt direkt am karibischen Strand nahe des Ferienortes Punta Cana in der Dominikanischen Republik. Das Fünf-Sterne-Hotel ist unter anderem mit 104 Suiten, die sich in zwei- bis dreistöckigen Strandvillen befinden, und einem A-la-carte-Restaurant ausgestattet. Allen Hotels unter Sensimar Flagge liegt ein einheitliches Konzept zugrunde, das auf deutschsprachige Paare mittleren Alters ausgerichtet ist. So sind eine direkte Lage am Meer, maximal 250 Zimmer, Vier- bis Fünf-Sterne-Komfort, gehobener Service und Gastronomie, eine persönliche Betreuung durch einen deutschsprachigen Guest Relation Manager, viele Ruhezonen und moderne Wellnessbereiche Grundlage des Paare-Konzepts.

Info: Sechs Nächte im Sensimar Punta Cana Villas & Suites kosten inklusive Flug, zum Beispiel am 7. Dezember ab/bis München, und All-Inclusive-Verpflegung 1.292 Euro pro Person in der Juniorsuite.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros und auf www.tui.com

Vorheriger ArtikelDie schönsten Zugfahrten: Der Klassiker: Transsibirische Eisenbahn
Nächster ArtikelWo nackt sein teuer wird