ITS bietet breites Angebot rund um die Top-Wintersport-Destinationen 

Mit ITS bleibt der Skiurlaub auch im Winter 2011/12 erschwinglich. Mit einem breit gefächerten Angebot an Wintersporthotels im nahen Umkreis von Traditions-Skiorten wie St. Moritz oder Kitzbühel bietet ITS Autoreisen schneebegeisterten Familien preisgünstige Alternativen zu Unterkünften im Zentrum.Beste Voraussetzungen für familiengerechten Skispaß bietet etwa das Hotel Kleon in Vent/Tirol. Das traditionell geführte 3-Sterne-Haus liegt nur rund 250 Meter vom Skillift entfernt, und die Skiabfahrt endet in der Nähe des Hotels. Beim Kauf eines Erwachsenen-Skipasses ab drei Tage ist der Kinder-Skipass für ein Kind schon im Preis enthalten – vorausgesetzt, das Kind ist Jahrgang 1997 oder jünger. Der Skibus bringt Gäste rasch ins etwa 20 Kilometer entfernte Sölden oder Obergurgl.

Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt das Hotel Taxenbacherhof in Taxenbach/Salzburger Land. Vom familiär geführten 3-Sterne-Hotel sind es zum Skigebiet Rauris nur circa 10 Kilometer, nach Zell am See und ins Gasteinertal etwa 15 Kilometer und zum Gletscher von Kaprun rund 20 Kilometer.

Preisbeispiel:

Österreich, Tirol, Vent
3-Sterne-Hotel Kleon
1 Woche, Doppelzimmer, Alles inklusive
Eigene Anreise pro Person ab 271 Euro

Buchbar in allen Reisebüros mit Programmen von ITS und auf www.its.de.

Vorheriger ArtikelPalma: Weihnachts-Shopping auf Mallorca
Nächster ArtikelIm Flug ins Land Fleesensee