Am 9. November ist es soweit: An diesem Tag erstrahlt Disneyland Paris im glitzernden Gewand. Bis zum 6. Januar 2013 erleben große und kleine Besucher ein zauberhaftes Märchenland. In diesem Jahr präsentiert sich Disneys zauberhafte Weihnacht spektakulärer denn je zuvor: Anlässlich des 20. Geburtstags von Disneyland Paris erwartet Besucher eine wahre Explosion von Farben, Lichtern und Zauber. Knapp zwei Monate lang heißen Micky und seine Freunde in ihren festlichsten Gewändern Santa Claus willkommen, während sich über Main Street, U.S.A. mit seinem prächtig geschmückten Weihnachtsbaum eine weiße Schneedecke legt. Den allabendlichen Höhepunkt bildet der Moment, an dem bei einer feierlichen Zeremonie die Lichter am Baum angehen und die beeindruckende Abendshow Disney Dreams®! das große Finale eines erlebnisreichen Tages einläutet.

Disneyland Paris – zwei Monate voll weihnachtlicher Stimmung

Es gibt wohl keinen zauberhafteren Ort als Disneyland Paris, um das Weihnachtswunder mit Familie und Freunden zu feiern. Ab dem 9. November 2012 dreht sich dort knapp zwei Monate lang alles rund um Weihnachten: Wunderschöne Geschenke liegen unter dem Baum, herrliche Dekorationen und Lichter schaffen eine einzigartige festliche Atmosphäre und Micky und seine Freunde werfen sich so richtig in Schale, um Santa Claus zu begrüßen. Und immer wieder rieselt zum Klang bekannter Weihnachtslieder Schnee auf die Main Street, U.S.A. herab.

Das schönste Weihnachtsgeschenk: Disney Dreams®!

Weihnachten in Disneyland Paris ist Zauber pur und mit der Abendshow Disney Dreams®! bereitet der Park seinen Gästen ein fantastisches  Weihnachtsgeschenk: In einer perfekten Mischung aus Zauber, Emotionen und sensationellen Spezialeffekten entführt die Show in die traumhafte Welt von Disney. Mit Hilfe hochmoderner Techniken werden beispielsweise Bilder auf Dornröschens Schloss projiziert. Beeindruckende Wasserspiele und atemberaubende Feuerwerke stehen ebenso auf dem Programm dieser einzigartigen Weihnachtsaufführung wie die schönsten Szenen aus Rapunzel und Flynn Ryder. Die königlichen Paare der großen Disney-Klassiker oder Lumière, der singende Kerzenhalter aus „Die Schöne und das Biest“ sorgen für Romantik und Witz bevor es zum krönenden Abschluss ein noch nie dagewesenes „explosives“ Finale gibt.

Einzigartige Momente für eine fantastische Weihnacht

Santa Claus und seine Elfen waren das ganze Jahr über eifrig dabei, tausende von Geschenken an Kinder auf der ganzen Welt zu verteilen und freuen sich, sie abschließend in Disneyland Paris zu präsentieren. In der neuen Calvacade sieht man Santa Claus in seinem Schlitten sitzen, umgeben von Puppen, Spielzeug-Soldaten und vielen anderen Spielsachen, die auf wundersame Weise zum Leben erwacht sind. Sie alle treffen sich mehrmals am Tag auf der Main Street, U.S.A., um in einem fröhlichen Festzug zum Klang der schönsten Weihnachtsmelodien zu tanzen. Micky, Minnie und ihre Freunde sind auch mit von der Partie – von ihrem üppig geschmückten Festwagen herab wünschen sie den Besuchern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Wo: Main Street, U.S.A. – Disneyland Park

Feierliche Weihnachtsbaum-Lichterzeremonie

24 Meter hoch ragt der majestätische Weihnachtsbaum über den Town Square. Seine Lichter werden jeden Abend im Rahmen der Christmas Tree Lighting Ceremony, angeführt von Micky und seinen Freunden, entzündet. Als besonderes Highlight darf ein Kind aus dem Publikum, begleitet von Micky, Minnie, Donald und Goofy, dabei helfen. Wo: Town Square – Main Street, U.S.A. – Disneyland Paris

Das Dorf von Santa Claus liegt in Disneyland Park

Weihnachten mit Disney – wo Wünsche wahr werden: Auch in diesem Jahr baut Santa mitten im Disneyland Park seine Werkstatt auf. Bis zum 25. Dezember empfängt er dort große und kleine Besucher für gemeinsame zauberhafte Momente. Unterdessen greifen die Elfen dem Weihnachtsmann beim Fertigstellen der tausenden von Geschenken unter die Arme, damit diese rechtzeitig ausgeliefert werden können. Ebenfalls bis zum 25. Dezember können Kinder ihre Wunschzettel in einen Briefkasten in der Poststelle von Santa Claus werfen – und erhalten wenige Wochen später daheim einen Antwortbrief vom Weihnachtsmann. Wo: Santa Claus Village auf der Cottonwood Creek Ranch – Frontierland – Disneyland Park

„it’s a small world“ – Weihnachten rund um den Globus

Der eine oder andere mag „it’s a small world“ bereits kennen. Ein erneuter Besuch dort lohnt sich aber auf alle Fälle, wenn die Attraktion sich in weihnachtlichem Glanz zeigt: Von Skandinavien bis Südamerika, von Afrika bis China – überall auf der Welt feiern die Menschen Weihnachten und das oft auf ganz unterschiedliche Weise. „its a small world“ greift diese verschiedenen Brauchtümer während Disneys zauberhafter Weihnachtszeit auf. So ziert vor dem Eingang die Mütze des Weihnachtsmanns das halb Mond-, halb Sonnengesicht und Plakate kündigen Traditionen an wie das indische Diwali-Fest oder das afrikanische Mondfest. Innerhalb des Areals dienen hell funkelnde LED-Sterne und Elfenlichter als Dekor. Mit Hilfe von Puppen werden ausgewählte Motive nachgestellt, etwa mit der heiligen Lucia samt Kerzenkrone (Skandinavien) oder mit Väterchen Frost und dessen Enkelin Snegurochka (Russland). Wo: Fantasyland – Disneyland Park

Goofy als Weihnachtsmann

Goofy kann es einfach nicht lassen: Im Santa-Kostüm posiert er auf dem Town Square im Disneyland Park in einem Schlitten mit Kindern jeden Alters für ein Erinnerungsfoto. Wo: Town Square – Main Street, U.S.A. – Disneyland Park

Neu zum 20. Geburtstag von Disneyland Paris: Rendezvous mit Micky

Die beliebteste Maus der Welt hat eine tolle Überraschung für die Gäste von Disneyland Paris: Zwischen seinen „Magic Show“-Aufführungen begrüßt Micky in seinem faszinierenden Theater im Herzen von Fantasyland backstage Besucher zu einem privaten, exklusiven Treffen und lässt sich im Anschluss gerne mit seinen Fans fotografieren. Wo: Fantasyland – Disneyland Park

„Disneys zauberhafte Weihnacht“ lädt vom 9. November 2012 bis 6. Januar 2013 dazu ein, mit Familie und Freunden in Disneyland Paris zusammenzukommen und dort eine wunderbare, glückliche Zeit zu erleben. Zum 20. Geburtstag verleiht „Disneys zauberhafte Weihnacht“ dem Park eine ganz besonders märchenhafte Stimmung, die sich so nur in Disneyland Paris erleben lässt.

Vorheriger ArtikelWo ist es jetzt noch warm?
Nächster ArtikelNew York City zu Silvester – Flüge ab 770 € verfügbar